Wir bei Safeture sind sehr stolz auf das, was wir tun

Wo alles begann

Safeture wurde 2009 gegründet, nachdem der Medizinprofessor und langjährige Unternehmer Lars Lidgren aus erster Hand Erfahrungen mit der Katastrophenhilfe bei der SARS-Epidemie, dem Tsunami im Indischen Ozean und den Terroranschlägen in Mumbai gesammelt hatte. Er erkannte, dass wichtige Informationen, die direkt an die von einem Vorfall betroffene Person gesendet werden, absolut entscheidend sind, um Schaden zu verhindern und Leben zu retten. prevent harm and save lives.

Keine leichte Aufgabe, aber wir sind leidenschaftlich genug, um zu glauben, dass wir es schaffen können.

Diese grandiose Vision in die Realität umsetzen

Mit Hilfe weltweit führender Technologien und mehrerer wichtiger Patente haben wir eine fortschrittliche, marktführende Plattform für das People Risk Management geschaffen. Wir stellen den Nutzern jederzeit Informationen zu Risiken und Sicherheit zur Verfügung, unabhängig davon, wo sie sich befinden. Durch die Kombination von Information, Ortung und Kommunikationkönnen wir mit Stolz sagen, dass wir heute die beste Komplettlösung für People Risk Management auf dem Markt haben.

Unternehmen kurz über Safeture

Lesen Sie unseren Zweizeiler für eine kurze Einführung in unsere Welt.

Mit dem Ziel, Schaden zu verhindern und Leben zu retten, hat Safeture Technologien für das Risikomanagement von Menschen entwickelt. Erfahren Sie mehr darüber, warum, was und wie wir die Dinge tun, die wir tun.

Safeture timeline

2003

SARS-Epidemie

Der Ausbruch wurde zuerst in Guangdong, China, festgestellt. Mehr als 8.000 Menschen aus 29 verschiedenen Ländern und Territorien waren infiziert, und mehr als 774 starben weltweit. Der größte Teil des Ausbruchs dauerte etwa acht Monate.

2009

GWS Production AB wird gegründet

GWS Production AB wird in Lund (Schweden) vom Medizinprofessor Lars Lidgren gegründet und von Andréas Rodman technisch weiterentwickelt.
2014

Nasdaq First North, Stockholm

Das Unternehmen ist an der wichtigen Börse Nasdaq First North in Stockholm notiert.

2018

Neues Büro in Stockholm

GWS eröffnet ein neues Büro in der Innenstadt von Stockholm.
2019

GWS wird zu Safeture unbenannt

GWS ändert seinen Namen von der schwerfälligen Global Warning System Aktiebolag in Safeture.

2019

New Head Quarter in Lund

Safeture is moving to completely new and larger premises in central Lund. Close communications to Copenhagen Airport.

2020

Coronavirus and Open up for business by Safeture

The disease was first identified in December 2019 in Wuhan, China and the World Health Organization declared  an official pandemic on 11 March 2020.

Safeture created www.openupforbusiness.com, a free service to help people, companies, and organizations open up for business again, providing reliable information to help them make the right decisions.

Eines der ersten Tools auf dem Markt.

2020

New office in the Netherlands

Safeture opens a new office in the Netherlands.

The office works mainly on the markets in the Netherlands and Belgium but also has responsibility for a growing market in Australia and parts of Asia.

2020

Check my Travel Risk

Safeture and Aon create a tool for your organization to check the execution of your travel risk management program based on ISO 31030 standards.

Read more

2024

Safeture celebrates 15 year

It started as an idea and the office was in a simple basement. Since then, the company has grown and the number of customers has increased. Now the Safeture technology platform is a world leader and many of the largest companies in the world use our solution to protect what matters most – their people.

The story about Safeture

Watch Andreas Rodman, our CIO and Co-founder, have a conversation with Safeture’s founder, Lars Lidgren, about the start of Safeture’s journey.